Das Team

Kirsten Mertens (Tierärztin)

Kirsten Mertens ist die Inhaberin der Kleintierpraxis und mit Leib und Seele Tierärztin.
Nach ihrem Abitur 1998 machte sie zunächst eine Ausbildung zur Tierarzthelferin in einer Kölner Kleintierpraxis, danach ging es zum Studium nach Gießen an die Justus-Liebig-Universität. Ihre 6-jährige Assistenzzeit verbrachte sie in der Tierarztpraxis am Gipberg in Merzig.
Anfang 2015 wurde der Wunsch nach Selbstständigkeit und der eigenen Praxis in der rheinländischen Heimat immer größer. Im Juni 2015 übernahm sie dann die Kleintierpraxis Pfeiffer in Sankt Augustin.
Neben den alltäglichen Fällen in der Kleintierpraxis, von der kleinen Maus bis zur großen Dogge, liegt ihre Leidenschaft in der Physiotherapie und Rehabilitation von Hunden. Zusätzlich machte Sie Fortbildungen in Akupunktur für Hunde, Katzen und Pferde, sowie Osteopathie für Hunde, Katzen und Pferde.
Außer ihren Hunden Jax und Buck, gehören noch die Pferde „Josy’s little Lakota“, „Maddox“, „Hix Hit The Moon“ und „CC Diamond Watch“ zu ihrer kleinen tierischen Familie.

Félice Oude Hengel (Tierärztin)

Für Félice Oude Hengel erfüllte sich 2012 mit dem Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover ein Kindheitstraum. Ihren Abschluss absolvierte sie dabei an der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel. Nicht weiter verwunderlich also, dass ihr neben Hund und Katz auch die ganz kleinen Patienten von Kaninchen und Meerschweinchen über Wellensittich, Ratte, Hamster und Co. in ganz besonderer Weise am Herzen liegen. Nicht zuletzt das private Engagement im Tierschutz hat außerdem ein besonderes Interesse für die Verhaltensmedizin entflammt, das schon seit frühen Studientagen stetig weiter vertieft und verfolgt wird.
Nach vorangegangenen Anstellungen in der Kleintierpraxis Dr. Ganter in Seelze, sowie der Gemischtpraxis Dr. Hümmelchen in Eitorf, zog es die gebürtige Sankt Augustinerin dringend wieder zurück in die Heimat, sodass sie das Team der Kleintierpraxis Kirsten Mertens nun seit Juni 2021 um eine zweite Tierärztin bereichert.
Selbstverständlich immer mit dabei: Der ehemalige Straßenhund-Opa „Myszko“.
Wenn beide einmal nicht in der Praxis sind, geht es zusammen mit Araber-Reitpony-Mix Nagano über Stock und Stein der Niederpleiser Prärie. Und bei Regenwetter? Auch da kommt Félice Oude Hengel von der Liebe für Tiere aller Farben und Formen natürlich nicht los und zeichnet leidenschaftlich gerne Tierportraits.

Dagmar Kreuz (Tierpflegerin)

Dagmar Kreuz ist gelernte Tierpflegerin und hat viele Jahre im Troisdorfer Tierheim gearbeitet. Über den Hundesport fand sie ihren Weg in die Rettungshundearbeit beim DRK, wo sie viele Jahre Ausbilderin für Rettungshundeteams war und seit 2012 Bewerterin im Landesverband Nordrhein für die Rettungshundeeignung ist. 2013 kam sie in die Kleintierpraxis Pfeiffer in Sankt Augustin.
Seit Juni 2015 gehört sie zum Team der Kleintierpraxis Kirsten Mertens.

Fanny Michalk (Tiermedizinische Fachangestellte)

Fanny Michalk machte ihre Ausbildung zur Tierarzthelferin an der Medizinischen Tierklinik der Universität Leipzig. Nach Anstellungen in Mannheim, Bingen, Gevelsberg und Lindlar, kam sie 2008 in die Kleintierpraxis Pfeiffer in Sankt Augustin.
Seit Juni 2015 gehört sie zum Team der Kleintierpraxis Kirsten Mertens.

Manuela Dörr (Tiermedizinische Fachangestellte)

Manuela Dörr machte ihre Ausbildung zur Tierarzthelferin in der Praxis Dr. Schröter in Troisdorf. Danach arbeitete sie einige Jahre im Troidorfer Tierheim, bevor sie 1998 in die Kleintierpraxis Pfeiffer in Sankt Augustin kam. Seit Juni 2015 gehört sie zum Team der Kleintierpraxis Kirsten Mertens.

Marlene Finger (Auszubildende Tiermedizinische Fachangestellte)

Frau Finger gehört seit 2022 zum Team der Kleintierpraxis Kirsten Mertens und befindet sich in Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten.

Jax - Empfang

Jax, ein Parson Russell-Papillon-Mischling, ist Everybodys Darling und rockt die Anmeldung.

Buck - Empfang

Border Collie Buck bringt am Empfang richtig Leben in die Bude. Gemeinsam mit Jax zaubert er an der Anmeldung jedem ein Lächeln ins Gesicht.